Deutsche Glasfaser

Deutsch Englisch 

Kirche

St. Marien

Pfarrvikarie Steinhorst
Bergstr. 14
Delbrück-Steinhorst
Pastor Werner Apostel
Tel.: 05294 387

Kath. Gemeinde
Pfarramt
Pastor Drüker
Tel.: 05250 7649
Zur alten Kapelle 20
33129 Delbrück-Lippling
Pfarrer J. Hülseweh
Tel.: 02944 419

Aktueller Pfarrbrief

Messdiener und Lektorenplan von Januar bis März 2015


Am 10. Mai 1855 wurde der Grundstein für eine Kapelle neben dem Schulhaus gelegt.

Nach Grundsteinlegung für den neuen Kirchenbau am 22. Mai 1928 und feierlicher Konsekration am 10. Oktober 1929 wurde die Kapelle 1930 abgerissen.

Die für den Kirchenbau benötigten Anröchter Steine mussten vom Westerwieher Bahnhof geholt werden. Von dort wurden sie auf Pferdewagen weiter transportiert. Viele Hand- und Spanndienste wurden von Steinhorstern unentgeltlich geleistet.

1939 ließ Vikar Soestwöhner das Kircheninnere neu ausmalen und die Kirche erhielt den jetzt noch vorhandenen Chistus-König-Hochaltar vom Bildhauer Spalthoff aus Paderborn.

1987 wurden umfangreiche Renovierungsarbeiten durchgeführt.

2002 wurde das Kircheninnere letztmalig neu ausgemalt und 2004 die Orgel komplett neuüberholt.

Die Pfarrkirche in Steinhorst

Der Kirchenchor Steinhorst